Ärztliche Untersuchung - Anzeigepflicht - Automatische Summenanpassung





Leistungen & Daten
» Home
» Über uns
» Beratung - Versicherungen
» Tiefste Prämie
» Risiko- und Bedarfsanalysen
» Vorsorgeplanung
» Alternative Deckungsvarianten
» Steueroptimierung
» Finanzberatung
» Beratungsstelle - Krankenkassen
» Prämienvergleich - Prämiencheck
» Kontakt
» Links


Hausratversicherung
» Hausratversicherung
» Versicherungsschutz bei Feuer
» Versicherungsschutz - Terroranschläge
» Schnee, Wind und Hagel: Elementarereignisse
» Versicherungsschutz bei Wasserschäden
» Einbruchdiebstahl - Beraubung - Einfacher Diebstahl


Fachausdrücke
» A | B | D | E | F
» G | H | K | MN | OP
» RS | TU | VWZ

A

Abschluss: Als Abschluss wird das Zustandekommen des Versicherungsvertrages mit der Annahme des vom Kunden gestellten Antrages durch den Versicherer bezeichnet.

Ärztliche Untersuchung: Bei der Lebensversicherung und der Krankenversicherung wird der Abschluss der Versicherung ab bestimmten Limiten des Risikos von einem ärztlichen Bericht oder vom Ergebnis einer ärztlichen Untersuchung abhängig gemacht. Bis zum Vorliegen des Arztberichtes und der nachfolgenden Annahme des Versicherungsvertrages besteht nach Eingehen des Antrages beim Versicherer in der Regel eine provisorische Sofortdeckung, die zeitlich, inhaltlich und in der Höhe begrenzt ist.

Antrag: Wer eine Versicherung abschliessen will, muss einen Antrag stellen. Der Versicherungsnehmer ist 14 Tage an seinen Antrag gebunden, bei ärztlicher Untersuchung vier Wochen. Die Versicherungsgesellschaft prüft in dieser Zeit das Risiko und entscheidet dann, ob und zu welchen Bedingungen sie den Antrag annehmen will.

Anzeigepflicht (-Verletzung): Der Antragsteller ist gesetzlich verpflichtet, der Versicherungsgesellschaft alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Beurteilung des Risikos erforderlich sind. Insbesondere sind die im Antragsformular aufgeführten Fragen vollständig und wahrheitsgetreu zu beantworten. Wenn der Antragsteller absichtlich oder aus Versehen eine Angabe verschweigt oder eine falsche Antwort liefert, riskiert er den Rücktritt vom Versicherungsvertrag und eine teilweise oder vollständige Leistungsverweigerung seitens des Versicherers. Dies allenfalls sogar nach Eintritt des versicherten Ereignisses, falls dem Versicherer die verschwiegenen Tatsachen oder unrichtigen Angaben erst im Schadenfall zur Kenntnis gebracht werden.

Aufsichtsamt: Das Bundesamt für Privatversicherungen (BPV) im Eidg. Justiz- und Polizeidepartement überwacht die Privatversicherungen aufgrund des Bundesgesetzes betreffend die Aufsicht über die privaten Versicherungseinrichtungen (Versicherungsaufsichtsgesetz/VAG). Hauptzielsetzung dieser Kontrolle ist der Schutz der Versicherten, beispielsweise durch die Sicherstellung der Solvenz der Versicherungsgesellschaften (Staatsaufsicht).

Ausschlüsse: Als Ausschlüsse gelten diejenigen Risiken, die in der Police ausdrücklich als nicht versichert bezeichnet werden. Nach dem Grundsatz "Was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, gilt in der Versicherung als eingeschlossen" werden diese nicht gedeckten Risiken im Versicherungsvertrag möglichst detailliert aufgeführt, um im Versicherungsfatll jeden Zweifel an der Leistungspflicht des Versicherers zu vermeiden.

Automatische Summenanpassung: In einigen Branchen werden Versicherungen angeboten, deren Versicherungssumme sich an die Entwicklung bestimmter Indizes (Konsumentenpreisindex, "Hausratindex", Baukostenindex usw.) anpasst und sich so von Zeit zu Zeit automatisch erhöht oder reduziert. Als Beispiele seien dynamische Lebensversicherungen, Hausratversicherungen oder Gebäudeversicherungen genannt.

 


Krankenkasse
» Prämien sparen
» Kündigungstermin
» Kündigungsbrief
» Franchisenwechsel
» Häufig gestellte Fragen


Haftpflichtversicherung
» Haftpflichtversichert in
jeder Lebenslage
» Prinzipien der Haftung
» Leichte und grobe Fahrlässigkeit
» Sachschaden,
Personenschaden, Vermögensschaden


Lebensversicherung
» Lebensversicherung: Vorsorge fürs Alter und Absicherung von Hinterbliebenen



2005 - Prämiencheck - www.praemiencheck.ch - Website by Masterhomepage
Impressum | Kontakt | Sitemap
Credits | Webdesign - Wien - Homestage - Programmierung