Unterversicherung - Teilschadenfall





Leistungen & Daten
» Home
» Über uns
» Beratung - Versicherungen
» Tiefste Prämie
» Risiko- und Bedarfsanalysen
» Vorsorgeplanung
» Alternative Deckungsvarianten
» Steueroptimierung
» Finanzberatung
» Beratungsstelle - Krankenkassen
» Prämienvergleich - Prämiencheck
» Kontakt
» Links


Hausratversicherung
» Hausratversicherung
» Versicherungsschutz bei Feuer
» Versicherungsschutz - Terroranschläge
» Schnee, Wind und Hagel: Elementarereignisse
» Versicherungsschutz bei Wasserschäden
» Einbruchdiebstahl - Beraubung - Einfacher Diebstahl


Fachausdrücke
» A | B | D | E | F
» G | H | K | MN | OP
» RS | TU | VWZ

T & U

Tarif: Jede Versicherungsgesellschaft fasst die Prämien der häufigsten Versicherungsarten und -kombinationen in Tarifen zusammen. Der Versicherungsberater kann dank computergespeicherter Tarife dem Kunden meistens sofort Auskunft über die zu erwartenden Prämien einer Versicherung erteilen.

Teilschadenfall: Im Gegensatz zum Totalschaden, bei dessen Eintritt der Versicherungsvertrag als erfüllt erlischt, bleibt der Vertrag im Teilschadenfall erhalten, wobei beide Parteien (Versicherungsnehmer und Versicherer) spätestens bei Auszahlung der Entschädigung kündigen können. Kündigt die Versicherungsgesellschaft, so hat sie dem Versicherungsnehmer die Prämie pro rata zurückzuerstatten (Ausnahme von der Regel der Unteilbarkeit der Prämie).

Telmed: Vor der Vereinbarung eines ersten Arztbesuches muss der Versicherungsnehmer eine telefonische Beratung einholen. Diese Verpflichtung gilt nicht bei frauenärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, Besuchen beim Augenarzt, Notfällen und Auslandaufenthalten. Der Versicherte ist frei, die telefonische Auskunft zu befolgen oder auch nicht.

Überschussbeteiligung: Bei der Lebensversicherung werden die Prämien aufgrund des technischen Zinsfusses, der Sterbetafeln sowie der voraussichtlichen Kosten bestimmt. Da es sich in der Regel um langfristige Verträge handelt und seitens des Versicherers für die ganze Vertragszeit meistens sowohl Leistung als auch Prämien garantiert sind, muss dabei eine vorsichtige Kalkulation erfolgen. Eine für den Versicherungsnehmer positive Differenz zwischen eingerechnetem und tatsächlichem Zinsertrag sowie zwischen kalkuliertem und effektivem Leistungs- bzw. Kostenverlauf der Versicherung geht als Überschussbeteiligung (auch Bonus genannt) an den Versicherungsnehmer zurück.


Überversicherung: Eine Überversicherung liegt bei der Schadenversicherung dann vor, wenn die Versicherungssumme höher ist als der Ersatzwert. Der Versicherungsnehmer erhält im Schadenfall aber höchstens den Ersatzwert, zahlt also während der Vertragsdauer zu hohe Prämien.

Unfall(versicherung): Als Unfall gilt jede Körperschädigung, die der Versicherte durch plötzlich auf ihn einwirkende äussere Gewalt unfreiwillig erleidet. Unfällen gleichgestellt sind Vergiftungen sowie Ertrinken. Nicht durch die Unfallversicherung gedeckt sind unter anderem alle Krankheitsfolgen, psychische Störungen wegen eines Schreckerlebnisses sowie im Allgemeinen die Folgen eines Selbstmordversuchs. In der Unfallversicherung gemäss Bundesgesetz über die Unfallversicherung (UVG) sind jedoch die Berufskrankheiten mitgedeckt; dasselbe gilt für die UVG-Zusatzversicherungen.

Unterversicherung: Eine Unterversicherung liegt dann vor, wenn die Versicherungssumme kleiner ist als der Ersatzwert. Bei der Sachversicherung hat dies für den Versicherungsnehmer böse Folgen, wird ihm doch nicht der volle Schaden vergütet. Auch im Teilschadenfall werden die Versicherungsleistungen proportional zur Unterversicherung gekürzt.

 


Krankenkasse
» Prämien sparen
» Kündigungstermin
» Kündigungsbrief
» Franchisenwechsel
» Häufig gestellte Fragen


Haftpflichtversicherung
» Haftpflichtversichert in
jeder Lebenslage
» Prinzipien der Haftung
» Leichte und grobe Fahrlässigkeit
» Sachschaden,
Personenschaden, Vermögensschaden


Lebensversicherung
» Lebensversicherung: Vorsorge fürs Alter und Absicherung von Hinterbliebenen



2005 - Prämiencheck - www.praemiencheck.ch - Website by Masterhomepage
Impressum | Kontakt | Sitemap
Credits | Webdesign - Wien - Homestage - Programmierung